Sa 04.11.2017 | 20:30 bestuhlt | VVK 10,50 / 8,50 | AK 12,00 / 10,00

Literaturtage BW - Konzert: GRADRAUS

Eine Kooperation mit schwäbische mund.art e.V.

Gradraus steht für unverfälschten, ehrlichen Akustik-Folkrock-Sound mit schwäbischen Songtexten. Die Lieder handeln vom Leben und der Liebe – mit al
lem, was dazugehört. Die Geschichte von Gradraus begann 2013, als die Welzheimer Anke Hagner und Christoph Kinkel die ersten Songs auf Schwäbisch komponierten. Die inzwischen siebenköpfige Besetzung klingt wie eine Combo, die seit Jahren nichts anderes tut: Das Zusammenspiel von Gitarren, Bouzouki, Bass, Schlagzeug, Saxophon, Violine und dem einnehmenden dreistimmigen Gesang ist perfekt abgestimmt. 2015 erschien mit »Alles, was zählt« die erste CD von Gradraus, 2016 folgte »Augablick«.

Bei der mittlerweile achtköpfigen Band aus dem Schwäbischen Wald ist der Name Programm: GRADRAUS machen seit fünf Jahren Musik mit schwäbischen Texten, wo sich das Zuhören lohnt. Die sympathische Band sieht sich in bester Singer-Songwriter-Tradition und unterhält die Zuhörer mit ehrlichem Akustik-Folkrock,
lebensnahen Texten und Melodien mit Ohrwurmqualität. Seit fünf Jahren füllt die Combo kleine und große Säle im Ländle und arbeitet mit Hochdruck an der dritten CD.

Auf schwäbisch zu singen bedeutet für Frontfrau Anke Hagner aus Welzheim ein großes Stück Freiheit: „In meinem Dialekt bin ich "dahoim“. Es gibt keine Sprache der Welt in der ich mich besser ausdrücken könnte als in meiner Muttersprache.“ Als sie sich im Frühjahr 2013 gemeinsam mit Christoph Kinkel ans Komponieren
und Texten der ersten eigenen Songs machte, stand von vornherein fest, dass sie schwäbisch singen will: „Die Zeit für Schwäbisch ist reif“. Und der Erfolg gab und gibt ihr recht – Kollegen aus dem Bereich Mundart loben die poetischen Texte in den höchsten Tönen und die positive Resonanz aus dem Publikum ist für die junge Bandimmer wieder überwältigend. Mit ihrer ganz eigenen Mischung aus fetzigen Melodien und Texten mit Tiefgangerobert GRADRAUS sämtliche Kleinkunstbühnen des Ländles im Sturm und verführt auch bei der aktuellenTour begeisterte Zuhörer zum Tanzen und Mitsingen.

https://www.gradrausband.de/videos/lass-se-doch-schwaetza/

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!