Fr 10.11.2017 | 19:30 bestuhlt | VVK 13,00 / 11,00 | AK 14,00 / 12,00

Hommage an Mercedes Sosa

"Gracias a la vida" Konzertlesung

Die Sängerin Bárbara Moreno und der Gitarrist Markus Wirth präsentieren eine Konzert-Lesung über das Leben und den Gesang von Mercedes Sosa.

In Erinnerung an eine der wichtigsten lateinamerikanischen Folklore-Interpretinnen, werden wir mit Dias, Musik und Gedichten von dieser herrausragenden Sängerin erzählen, die am 4. Oktober 2009 in Buenos Aires gestorben ist.
Sie war für viele "die Stimme Lateinamerikas". Diese argentinische Vokalistin war eine Ikone, eine Symbolfigur, ein Vorbild des sozialen Engagements der Künstler für die Zukunft ihres Volkes. Mit ihren Protestliedern hat sie eine positive Botschaft von Hoffnung, Ausdauer, Mut, Solidarität, Liebe und Toleranz vermittelt... die extrem aktuell ist!

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!