Sa 25.11.2017 | 20:30 bestuhlt | VVK 19,00 / 16,50 | AK 20,00 / 17,50

Hörbänd

HörBänd ist die derzeit wohl talentierteste Nachwuchs-A-Cappella-Band Deutschlands.

Im Frühjahr feierten die Hannoveraner Premiere ihres zweiten Programms "Drünter & Druber" im Stadttheater Minden. Publikum, Kritiker und vor allem wir sind total begeistert: Ihre fast durchweg eigenen Songs sind eingängig, unterhaltsam und äußerst kreativ. Experten sagen den vier jungen Sängern mit Dame eine große Zukunft voraus.

Mit dem neuen Album Band II folgt HörBänd konsequent dem Erfolg der Eigenkompositionen und Arrangements von Band I.

Ganz ohne Instrumente stimmen sie mal heiter, mal nachdenklich und ersetzen oral Bigband, Orchester oder Kapelle. A-cappella eben. Wobei sich nicht nur Kenner der Szene auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen dürfen. Genre übergreifend verbinden sie Tradition mit Innovation und Spontanität mit Professionalität.

Bei Laura, Sven, Josh, Silas und Ohlsen geht es somit auf und neben der Bühne drünter und druber.

Nach der Gründung im Frühjahr 2014 ist die HörBänd als „wahrscheinlich weiblichste Boygroup der Welt“ mit ihrem Album Band I durchgestartet. Schon nach kurzer Zeit folgten Auszeichnungen und Publikumspreise auf verschiedenen Wettbewerben und Festivals, wie dem German Acappella Contest und dem renommierten Wettbewerb "Jugend kulturell“ (beides 2015).
Ebenso erhielt HörBänd 2015 beim Internationalen A Cappella Wettbewerb in Graz die magenta talent trophy.

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!