Sa 21.10.2017 | 20:30 bestuhlt | VVK 15,00 / 13,00 | AK 16,00 / 14,00

STB Bigband TRIFFT Nikita Gorbunov Poetry Slam

Zwei Welten an einem Abend - Bigband Jazz und Poetry Slam

Die STB Big Band unter der Leitung von Django Hödl ist ein Ensemble der SMTT Sindelfingen. Als musikalischer Botschafter spielte die Band in den letzten Jahren Konzerte in Sondrio, Corbeil-Essones, Schaffhausen und Davos. Nun trifft die STB Big Band zum fünften Mal einen Künstler aus einem anderen Genre. Dieser scheinbare Gegensatz macht dabei den Reiz des Abends aus.

www.stbbigband.de

Zu Gast ist diesmal Nikita Gorbunov, Musiker und Poetry-Slammer aus Stuttgart. Er wurde in Moskau geboren und im Zuge der Wende bis nach Stuttgart gespült. Dann zieht ihn die aufkeimende „Poetry-Slam“-Szene in den Bann. Heute gestaltet er Slam-Workshops für alle Bildungsschichten, vom Landeshochbegabtengymnasium bis zum Jugendstrafvollzug. Zudem ist er für das Goethe-Institut unterwegs in Kiew, Minsk und Moskau. Auf der Bühne verbindet Nikita Gorbunov mehrere Kunstformen: die skrupellosen Sprüche aus dem Rap, die lyrische Performance der Slam-Poesie und seinen scharfen Blick auf die Welt. Das alles verquirlt er zu einem dichten, duftenden Eintopf. Zynische Scherze schwimmen darin, klein geschnittener Zeitgeist und passierte Heimat. Gereicht wird das ganze als Song, als Poetry-Slam-Stück, als Kurzgeschichte, als Rap-Ballade oder auch als skurriles Live-Hörspiel.

www.nikitagorbunov.de

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!