Immer wieder Flundern

SZ / BZ

Erschienen am Mittwoch, 13. März 2013

Anlass: Six Pack

Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber

Wer immer schon einmal „Eurodance“ der Neunziger-Jahre als A-Cappella-Songs hören wollte, wird bei den fünf Jungs von „Sixpack“ fündig. Ob „Rhythm is a Dancer“, „Mister Vain“ oder „Baby don‘t hurt me“: Bei „Sixpack“ finden sich diese Dancefloor-Knaller kongenial als reine Gesangsnummern umgesetzt, Human Beatbox inklusive.

Pfiffig Covern lautet die Rezeptur von Sixpack. Eigene Songs sucht der Zuschauer bei den fünf Sängern vergeblich. Den Dreh bekommen die bekannten Nummern durch humoristisches Umdichten. So wird mit „Flundern gibt es immer wieder“ aus einem altbekannten Schlager ein Gassenhauer der Aquaristik. Und aus den Geisterjägern von „Ghostbusters“ werden Jungs, die A-Cappella singen: „Wer ist für dich da, wenn du A-Cappella magst? Wenn du schöne Töchter hast?“ Na klar: „Sixpack“ aus Altensteig.

Eigene Nummern, eine rasantere und originellere Präsentation: Die Heidelberger Formation „Anders“, die gegen Ende der letzten Staffel im Sindelfinger Kulturpavillon zu Gast war, spielt in einer anderen Liga: Da reichen „Sixpack“ nicht ran. Zumal deren Publikumsinteraktion sich auf das etwas hölzerne Vorlesen von humoristischen Episoden aus dem Leben der Band und derer Mitglieder beschränkt. Ein Konzept, das nicht richtig zündet.

Doch bei der Song-Zusammenstellung machen „Sixpack“ alles richtig: Von „Simple Minds“ bis „Die Ärzte“ reichen die Stücke, die A-Cappella richtig gut funktionieren. Und Abwechslung zum Rock-Reigen der aktuellen Veranstaltungsstaffel der IG Kultur bietet das Gastspiel von „Sixpack“ allemal.

Im Oktober gibt es das nächste A-Cappella-Konzert im Pavillon: Das Gastspiel der Stuttgarter Sänger von „Füenf“ dürfte bereits im September ausverkauft sein.

Auftritt ohne Instrumente außer der Stimme: „Sixpack“ aus Altensteig setzt mit Cover-Songs den Reigen der A-Cappella-Konzerte im Pavillon der IK Kultur Sindelfingen fort.

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!